media



„niemands zeitgenosse“ (trailer)

ausschnitte aus unserem zweistündigen programm mit vertonungen nach gedichten von ossip mandelstam (1891–1938), begleitet von neuen übersetzungen und einer auswahl aus autobiographischer und essayistischer prosa (video: ian phoebus, berlin, 17.10.21).



„сегодня дурной день“

vertonung von zhenja oks nach einem gedicht von ossip mandelstam („heute ist ein böser tag“, o.t., 1911).




„verse vom unbekannten soldaten“

zhenja & max im theater unterm dach, berlin, 06.02.22. musikalisch begleitete neuübersetzung von mandelstams gedichtzyklus aus dem jahr 1937 (foto: tud).